Flüchtlinge bei uns

Unsere Helfergruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fluchtlinge, die im Umkreis unserer Gemeinde angesiedelt sind willkommen zu heißen und den Start in einem fremden Land zu vereinfachen und das Einleben zu erleichtern.

Unsere Arbeit hat sich im Laufe der Zeit immer wieder verändert. Zur Zeit helfen wir im Wesentlichen in den Folgeunterkünften in der August-Kirch-Straße,  in der Notkestraße sowie am Albert-Einstein-Ring und begleiten Einzelne, die bei uns angekommen sind. 

Wenn Sie Zeit und Lust haben, sich mit ihren persönlichen Fähigkeiten einzubringen, freuen wir uns sehr! Folgende Projekte können Sie bei uns unterstützen:

  • Sachspenden (gezielte Hilfe für die Menschen, was gebraucht wird)
  • Deutschunterricht in der Notkestraße, der August-Kirchstraße und auch mit Einzelnen
  • Weihnachtspäckchenaktion für Kinder, Jugendliche und minderjährige unbegleitete Flüchtlinge
  • Patenschaften und Unterstützung Einzelner
  • Ämterbegleitungen
  • Elterncafe in der Kita Bugenhagen, ein geschützter Ort für Frauen mit ihren Kindern und  zugleich eine Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen
  • Wohnungslotsen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Verschiedene Aktivitäten und Proekte entstehen unter uns immer wieder, manche nur für kurze Zeiträume, manche sind langfristiger angelegt. 

Sie sind herzlich eingeladen, jeden dritten Mittwoch im Monat um 20 Uhr unseren HelferInnenstammtisch zu besuchen. Er findet im Konfirmandenraum der "Kirche in Flottbek"  statt. Hier ist Raum für Informationsaustausch und Fragen.

Wir sind auch auf Facebook vertreten, schauen Sie gern vorbei:
https://www.facebook.com/groups/willkommensgruppeflottbek/

Spendenkonto: Hamburger Sparkasse
IBAN: DE39200505501078210687
BIC: HASPDEHHXXX
Stichwort: Flüchtlingshilfe

Herzlichen Dank, Ihr/re Pastor Dr. Matthias Lobe, Pastorin Ulrike Greve-Hegewald, Pastorin Carina Lohse, Vikarin Susann Kropf

Start > Aktuell > Flüchtlingshilfe